Der Kreisjugendring Rems-Murr zeigt zusammen mit dem Institut für Friedenspädagogik Tübingen
e.V. die Ausstellung „Peace Counts – die Erfolge der Friedensmacher“ vom 08. November bis 04.
Dezember 2010 im Kreisberufsschulzentrum Backnang. Dort sind die Arbeiten von Menschen in
über 30 verschiedenen Konfliktregionen weltweit mit Fotostrecken und Berichten dokumentiert.
Diese Arbeiten bewirkten, dass verfeindete Menschen ihre Grenzen und ihren Hass überwanden
und sich zusammensetzten, arbeiteten, spielten.
Das Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. bietet als Rahmenprogramm für Jugendliche
einen Workshop, der sich mit der Frage, wie Konflikte entstehen und wie man sie verhindern bzw.
lösen kann, beschäftigt.
Da man die Veranstaltung nur als Gruppe besuchen kann wird die Grüne Jugend Rems-Murr am
23.11.2010 um 18:00 am Workshop teilnehmen und lädt herzlich zum Mitkommen ein.
Eine Anmeldung über vorstand@gjrm.de oder Facebook wird erbeten.